0 Open search
0 Panier
Commander

Votre panier est vide.

DIE PSYCHOLOGISIERUNG DER GEMEINDE

Dir. éditorial : Carsten Evers

Carsten Evers (Hrsg.) Die Psychologisierung der Gemeinde

Paperback, 321 Seiten, RVB Juli 2004 _ Die Psychologie beeinflusst die Gemeinde immer mehr und ist eine der heimtückischsten Gefahren für den christlichen Glauben. Zielsetzung dieses Buches ist es, auf diese Gefahr aufmerksam zu machen. Dazu wird zunächst die Grundlage der Psychologie erklärt und anschliessend wird gezeigt, wie sehr die Psychologie bereits in christliche Seelsorge eingedrungen ist. Ausserdem wird die biblische Alternative aufgezeigt. Das Buch besteht aus einer Reihe von Beiträgen verschiedenster Autoren.

Aus dem Inhalt :

Roland Antholzer : Alles Psycho - oder ? Wolfgang Nestvogel : Weltanschauliches Konzept oder Handwerkszeug ? (BTS) Roland Antholzer : Charismatische Seelsorge am Beispiel von IGNIS Klaus Giebel : Reinhold Ruthes Seelsorgepraxis Markus Siegloch : Anthropologie und Psychologie bei Bill Hybels und Willow Creek Els Nannen : Beiträge über C. G. Jung, Psychotherapie, Selbstliebe, Selbstwert etc. etc.

Description du produit

  • Poids 0.380  kg
  • Nombre de pages 321
DIE PSYCHOLOGISIERUNG DER GEMEINDE
23.30 CHF
Non disponible