26,35 CHF
Epuisé

KOMMENTAR ZUR OFFENBARUNG

Auteur : John F. MacArthur

Denn die Zeit ist nahe Ob es nun ein riesiger Asteroid, eine weltweite Plage oder irgendeine globale Katastrophe ist, das Ende der Welt ist für unsere Gesellschaft eine Angst einjagende Perspektive. Für Christen allerdings sollte das Ende der Welt alles andere als entsetzlich sein. Eigentlich aollte es etwas sein, worauf wir uns freuen ! Warum ? Weil Gott uns erzählt hat, wie die Welt enden wird. Und Er hat uns versichert, dass das Ende dieses Zeitalters der Beginn eines neuen und glorreichen makieren wird, wo wir Ihn anbeten werden. Unsere ewige Hoffnung als Gläubige ist eng mit dem Ende der Welt verbunden. All das wird im Buch der Offenbarung dargelegt. Nicht nur ist die Offenbarung das inspirierte Wort Gottes, es ist auch das einzige neutestamentliche Buch, das denen einen geistlichen Segen verspricht, die es studieren und seine Botschaft anwenden. Diejenigen, die die Offenbarung ignorieren, entziehen sich selbst einem reichen Schatz göttlicher Wahrheit und der versprochenen Segnungen, die vom Verständnis über diese Wahrheit kommen. Lassen Sie sich von John MacArthur das Buch der Offenbarung in einer Art erklären, die sowohl dogmatisch präzise als auch äusserst praxisnah ist.

Ersterscheinung Mai 2010

MacArthur John F.

L'auteur

Diplômé de la Faculté de Théologie de Talbot (USA), le Dr John MacArthur est pasteur principal de «l’Eglise de la Grâce» de Sun Valley (Californie). Conférencier et professeur réputé, il anime un programme quotidien d’évangélisation diffusé sur plus de 1000 stations de radio en Amérique du Nord, en Europe, en Afrique et en Océanie. Il est l’auteur de plus de 70 ouvrages dont, aux éditions La Maison de la Bible et Impact, Demeurez fermes, Évangile selon Paul, En Jésus seul, La bonne nouvelle etc.

MIT180290
9783858103024
418
0 g
Langue
Allemand
chat Commentaires (0)