0
0 Panier
Commander

Votre panier est vide.

Eine mitreissende Geschichte deutsprechender Europäer im peruanischen Dschungel.

Werner ist deutscher Abstammung, wächst aber im tiefen peruanischen Dschungel auf. Schon in seiner Kindheit macht er erste Erfahrungen mit Alkohol und Koka. Seine Eltern meinen, nur eine Frau könne ihn ändern. Ilse, die Tochter der Dorfschullehrerin, ist wissbegierig und voller Pläne. Als sie sich in den fröhlichen, hilfsbereiten Werner verliebt, hat sie keine Ahnung von dessen Problemen. Mitten im Kampf um ihre Beziehung kommt eine neue Herausforderung hinzu : Die Guerilleros des Leuchtenden Pfades sind ins Tal eingedrungen … Eine wahre Geschichte rund um Hass, Sucht und Terror - aber auch um Gottes befreiende Kraft.

Stärke :

  • Die Erzählform derselbe Geschichte aus zwei Perspektiven, gi der Geschichte eine besondere Aussagekraft.
  • Autorin schrieb viele Jahre für die Zeitschrift ethos.
  • Das befreiende Evangelium wird praktisch erlebt und bezeugt.

Themen :

  • Leben im südamerkan. Dschungel
  • Gewalt-Traumaerfahrung überwinden
  • Suchtproblematik in der Ehe
  • Die neumachende Macht des Evangeliums erfahren

Description du produit

  • Date de parution 25/10/2021
  • Nombre de pages 352
  • Format 21.0 ⨯14.8 ⨯2.1 cm
  • Langue Allemand
Tatos Lied - Eine wahre Geschichte aus Peru rund um die Liebe, Schnaps und Terroristen
19.40 CHF
5 ex.
Disponible

Disponible en librairie

Bâle Click & Collect Bâle 2 ex.
Zurich Click & Collect Zurich 5 ex.