17,90 CHF
Disponible 2 ex.

Mennoniten in Mittelasien

Sammelband

Dir. éditorial : Robert Friesen

Wer seine Augen vor der Vergangenheit verschliesst, wird blind für die Gegenwart. Wenn aber einzelne Fakten der Geschichte nachgeforscht werden und dabei der Zusammenhang erkennbar ist, entsteht ein Gesamtbild, das den Einblick in die Vergangenheit ermöglicht.

Seit meiner Kindheit hat mich die Frage interessiert, wie es dazu kommen konnte, dass unsere deutschen Landsleute in Mittelasien lebten, weit weg vom Mutterland, deshalb sammelte ich schon seit Jahren Information zur Geschichte der Mennoniten in Mittelasien. Ich bedauerte immer, dass zu diesem Thema so wenig geschrieben wurde, dass nur wenige Quellen vorhanden waren. Nach verschiedenen Gesprächen mit Gleichgesinnten konnte ich bei einigen Familien Kopien von alten Briefen, einzelne Notizen, und Erinnerungen unserer Vorfahren finden. In der Sowjetzeit bestand bei den Mennoniten keine Möglichkeit Bücher zu drucken und dadurch wurde ihnen das wichtigste geraubt, das Gedächtnis zu ihrer Geschichte. Im 21. Jahrhundert bietet das Internet viel mehr Möglichkeit Quellen zu finden, als die Bibliotheken der ehemaligen UdSSR zu diesem Thema. Es sind aber nur Bruchstücke überall zu finden. Ein Gesamtbild muss man sich selbst zusammenstellen…

LOG894073
9783862030736
383
17.0⨯24.0cm
2 ex.
Langue
Allemand
chat Commentaires (0)